Ausbildung zum Vitalstoffberater

Jede menschliche Zelle ist eine kleine biochemische Fabrik, in der sekündlich viele Tausend Stoffwechselprozesse ablaufen. Genau hier setzen die Funktionen von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen an. Vitalstoffe helfen dem Körper seine Vitalität und die Gesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen. Neben einer optimierten Ernährung und Lebenswandel ist der Einsatz von Nahrungsergänzungen mit hoher Bioverfügbarkeit wichtig.

Ausbildungsinhalte

Lernen Sie in dieser praxisnahen Ausbildung alles rund um die Vitalstofftherapie als Basis für Gesundheit und eine nebenwirkungsfreie Therapie. Vitalstoffe dienen der Prävention vor Krankheiten und können bei Krankheit die Gesundung fördern und Nebenwirkungen einer Therapie mildern. Der Körper soll unterstützt werden mit Stoffen, die in der natürlichen Nahrung enthalten sind bzw. vom Körper eigenständig synthetisiert werden können. Es wird eingegangen auf biochemische Prozesse im Körper und die Wirkung von Vitalstoffen. Wir bitten Sie darum virtuelle Patientenfälle mitzubringen, anhand derer Sie die vermittelten Inhalte direkt anzuwenden lernen.

Für wen ist die Ausbildung gedacht?

Die Ausbildung ist für alle Angehörigen der Heilberufe interessant. Speziell Heilpraktiker/innen, Ärzte/innen, Apotheker/innen, Apothekenhelfer/innen, Physiotherapeuten/innen profitieren von dem Wissen für tägliche Praxisarbeit.

Themenübersicht

  • Wasserlösliche Vitamine
  • Oxidativer Stress
  • Einsatz nach med. Fachgebieten I
  • Vitalstoffe bei Kindern und Jugendlichen
  • Phytofaktoren und Vitaminoide
  • Ernährung, Wellness und Sport
  • Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Vitalstoffe in Schwangerschaft/Stillzeit
  • Einsatz nach med. Fachgebieten II
  • Fette und Aminosäuren
  • Vitalstoffe bei besonderen Ernährungsformen
  • Einsatz nach med. Fachgebieten III
schulung-vitalstoffberater.jpg

Termine und Anmeldung

Die Termine für die nächste Ausbildung zum Vitalstoffberater finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Dort finden Sie auch Informationen zu den Kursgebühren und zur Anmeldung.

Bei Fragen können Sie uns auch direkt kontaktieren:

Tel:       089 / 608 50 605
E-Mail:  info@ensign-ohg.de
Anfrage über unser Kontaktformular.